Das Hallenbad „Oppti-Mare“ der Verbandsgemeinde Rhein-Selz wurde in zwei Bauabschnitten 1996/1997 und 2001/2002 grundlegend saniert und um einen modernen Saunabereich erweitert.
Das Schwimmbad verfügt über 29 Grad warmes Wasser und ein 25 Meter langes Becken. Das Becken ist in ein Nichtschwimmer und Schwimmer Becken unterteilt.

 

Der dem Grund nach verstellbare Hubboden im Nichtschwimmerbereich ist aus technischen Gründen derzeit auf eine Höhe von 1,10 m fixiert, so dass den Bedürfnissen der Benutzer soweit als möglich Rechnung getragen werden kann.